Publikationen

Die Abteilung Gleichstellung (AGL) gibt eigene oder im Auftrag erstellte Studien, Bücher und Dokumentationen zu Themen der Gleichstellung von Frau und Mann an Hochschulen heraus.

Die Publikationsreihe «universelle. Beiträge zur Gleichstellung» erschien seit dem Jahr 2000 und enthielt Themen der universitären Gleichstellung. Die vorerst letzte Ausgabe wurde 2013 publiziert.

Dr. Elisabeth Maurer, ehemalige Leiterin der Abteilung Gleichstellung, hat ihre Dissertation zum Thema gendergerechte Nachwuchsförderung geschrieben. Daraus ist im Jahr 2010 das Buch «Fragile Freundschaften. Networking und Gender in der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung» entstanden.

Im Verlaufe der Jahre hat die Abteilung Gleichstellung zahlreiche Studien, Dokumentationen und Broschüren initiiert und publiziert.

Alle Publikationen der AGL unterliegen dem Schutz des Urheberrechts