Abteilung Gleichstellung und Diversität

Die Fachstelle der UZH für Chancengleichheit und Diversität

Die Universität Zürich (UZH) setzt sich für Chancengerechtigkeit, für die Förderung von Vielfalt sowie gegen Diskriminierung ein. Sie unterstützt ein diversitätsgerechtes und inklusives Miteinander in Forschung, Lehre, Studium, akademischer Selbstorganisation und Verwaltung. Zudem fördert die UZH die Entwicklungs- und Karrierechancen ihrer Angehörigen und nutzt deren vielfältigen Potenziale.

Die Abteilung Gleichstellung und Diversität (AGL) ist die zentrale Stelle der UZH zur Förderung der Chancengleichheit.

Unsere Aufgaben

  • Informationsdrehscheibe zum Thema Gleichstellung der Geschlechter, Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung sowie Diversität
  • Erarbeiten von Massnahmen und Aktivitäten im Einklang mit den strategischen, gleichstellungs- und diversitätsrelevanten Zielen der UZH
  • Beratung und Unterstützung auf der Basis unseres Leistungsauftrags (PDF, 84 KB), des Verhaltenskodex Gender Policy (PDF, 269 KB) und der Diversity Policy (PDF, 439 KB), sowohl für universitäre Einheiten wie Universitätsleitung, Fakultäten, Institute, Zentren usw. als auch für einzelne UZH-Angehörige

Beratungs- und Informationsangebote

Weitere Aktivitäten und Massnahmen

Damit wir unsere Aufgaben erfüllen und die gestellten Ziele erreichen können arbeiten wir auf nationaler und internationaler Ebene in folgenden Handlungsfeldern und Projekten und bieten Veranstaltungen an.

Aktionsplan Chancengleichheit UZH 2017–20

Gastprofessur Inge Strauch

Kooperationsprojekte

Nationale und internationale Gremienarbeit

Veranstaltungen

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Über den Stand unserer Massnahmen und Aktivitäten halten wir Sie über folgende Kanäle auf dem Laufenden.

News

Newsletter

Facebook