porträtfoto von nina jakoby

Nina Jakoby, PD Dr.

Geschäftsführung Gleichstellungskommission / Projektleitung Aktionsplan Chancengleichheit (OTM-R)

Tel.: +41 44 634 48 48

Präsenzzeiten: Mo–Do

nina.jakoby@gleichstellung.uzh.ch

Porträt

  • Studium der Diplom-Soziologie an der Universität Trier (D)
  • Promotion an der RWTH Aachen University (D)
  • Habilitation an der Universität Zürich
  • 2000-2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der RWTH Aachen University
  • 2008-2017: Oberassistentin und Lehrbeauftragte am Soziologischen Institut der Universität Zürich.
  • Seit April 2017 Projektleitung OTM-R (Open, transparent, and merit-based recruitment of researchers) im Handlungsfeld „Chancengleichheit in der Nachwuchsförderung und der Laufbahnentwicklung“ des Aktionsplans Chancengleichheit 2017-2020.
  • Seit Juli 2017 als Privatdozentin am Soziologischen Institut tätig.
  • Wintersemester 2018/19: Gastprofessur für Gender Studies an der Universität Konstanz.
  • Seit Februar 2019: Geschäftsführerin der Gleichstellungskommission der Universität Zürich.

Weitere Informationen (CV; Publikationen, Vorträge): www.suz.uzh.ch/jakoby