Juni 2019: Beitritt der UZH zu trans welcome

logo

Die UZH möchte ein Bewusstsein für ein transfreundliches Umfeld an der Hochschule entwickeln und entsprechend unterstützen.

Seit Juni 2019 unterstützt die Universität Zürich das Projekt trans welcome, das vom Transgender Network Switzerland lanciert wurde und vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann finanzielle Unterstützung erhält.

transwelcome ruft Arbeitgebende und Arbeitsvermittlungsstellen in der Schweiz dazu auf, trans Menschen im Berufsalltag zu unterstützen, ein Bewusstsein für ein transfreundliches Arbeitsumfeld zu entwickeln und die Voraussetzungen für erfolgreiche Coming-out-Prozesse zu schaffen.