Professur Historische und vergleichende Religionswissenschaft (UZH)

An der Theologischen Fakultät der Universität Zürich ist auf 1. Februar 2024 eine Professur «Historische und vergleichende Religionswissenschaft» zu besetzen. Entsprechend der Qualifikation der zu berufenden Person wird die Professur als Ordinariat, Extraordinariat oder Assistenzprofessur mit Tenure Track besetzt.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Die UZH ermöglicht familienfreundliche Arbeitsbedingungen wie z.B. Jobsharing oder Teilzeitprofessuren.

Bewerbungsfrist: 30. August 2022

Stellenantritt: 1. Februar 2024