Gleichstellungsmonitoring 2019 der UZH: Neu mit interaktiven Visualisierungen

screenshot neue glm webseite

Die neuen Zahlen zum Gleichstellungsmonitoring sind da.

Webseite Gleichstellungsmonitoring neu aufgebaut

Der Bericht Gleichstellungsmonitoring 2019 erscheint in einem neuen Layout. Dadurch sollen neben den UZH-internen Adressat*innen auch die breite Öffentlichkeit angesprochen werden.

Neu werden ausgewählte Zahlen auf der Gleichstellungsmonitoring-Webseite auch in interaktiv visualisierter Form unter dargestellt. Zahlen zu Professuren, Akademischem Nachwuchs und Forschungsförderung sind jetzt als Zeitreihen abrufbar.

Weiterhin erscheinen die Daten auch als Leporello und Datentabelle.

Christina Seyler / Alexander Schärer

News 2020