Jahrestagung «Familie in der Hochschule» am 7. und 8. Juni 2021

Social Responsibility – Welche gesellschaftliche Verantwortung trägt die Hochschule im Hinblick auf Familienorientierung?

So vielfältig heutige Familienformen in unserer Gesellschaft sind, so vielfältig sind die damit verknüpften Betreuungs- und Pflegeaufgaben. Die Hochschulen reagieren bereits auf diese Anforderungen und integrieren Familienorientierung in ihr strategisches Portfolio. Noch ist jedoch nicht klar, wie weit ihre Verantwortung reichen sollte.

Auf welche Impulse aus der Gesellschaft sollte oder muss sie als familienorientierte Institution reagieren?

Diesen Fragestellungen widmete sich die Tagung «Social Responsibility  – Welche gesellschaftliche Verantwortung trägt die Hochschule im Hinblick auf Familienorientierung?» in Fachvorträgen, Best Practice-Vorstellungen sowie einer Podiumsdiskussion.

Informationen zur Charta «Familie in der Hochschule»

Logo Familie in der Hochschule

Weitere Informationen zum Verein Familie in der Hochschule und zu dessen Charta, die die Universität Zürich 2016 unterzeichnet hat, finden Sie auf der Seite des Vereins Familie in der Hochschule e.V. unter: familie-in-der-hochschule.de.