Online-Befragung «Akademische Laufbahn, Partnerschaft und Familie» / Online Survey «Academic career, partnership and family»

Diese Umfrage richtet sich an alle Personen, die an einer Schweizer Universität oder am ETH-Bereich eine wissenschaftliche Anstellung innehaben. Im Namen der Universität Zürich bitten wir Sie, daran teilzunehmen.

Online Survey «Academic career, partnership and family»

For the survey in English please see below.

Worum geht es?

Eine akademische Karriere zu verfolgen, verlangt ein hohes Engagement und eine grosse Flexibilität.

Viele Wissenschaftler*innen stehen vor der Herausforderung, ihre berufliche Laufbahn mit ihrer Familie, beziehungsweise den Karriereplänen ihres Partners oder ihrer Partnerin, zu vereinbaren.

Wie können Hochschulen sie dabei unterstützen und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fördern?

Zielgruppe

Um diese Thematik zu untersuchen, wird im Rahmen des von swissuniversities koordinierten Programms «Chancengleichheit und Hochschulentwicklung» 2017-2020/21 eine Online-Umfrage bei allen Personen durchgeführt, die an einer Schweizer Universität oder am ETH-Bereich eine wissenschaftliche Anstellung innehaben.

Direkt zur Umfrage

Der folgende Link führt Sie zum Online-Fragebogen: https://survey.buerobass.ch/nsvvbqyjqy?l=de&urlVar01=uzh

Im Namen der Universität Zürich möchten wir Sie bitten, den Fragebogen bis am 30. November 2021 auszufüllen.

Weshalb Ihre Teilnahme so wichtig ist

Ihre Teilnahme ist für die Repräsentativität der Resultate ausgesprochen wichtig, auch wenn das Thema der Vereinbarkeit für Sie persönlich nicht relevant ist oder Sie noch unsicher sind, ob Sie eine akademische Karriere einschlagen wollen.

Die Rektorinnen und Rektoren der Schweizer Universitäten, die Präsidenten der beiden ETH sowie die Leitungen der Forschungsinstitutionen unterstützen das Vorhaben.

Die Ergebnisse sollen es den Hochschulen und Forschungsinstitutionen erlauben, die Nachwuchsförderung und Vereinbarkeitsmassnahmen optimal auf die Bedürfnisse ihres Personals auszurichten.

Ausserdem dient die Umfrage der Aktualisierung der vor 10 Jahren durchgeführten Erhebung.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt

Die Online-Befragung und die Datenanalysen werden vom Büro für arbeits- und sozialpolitische Studien (Büro BASS) durchgeführt.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und die Analysen lassen keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen zu. Die vollständig anonymisierten Daten können zu Forschungszwecken weitergegeben werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an survey@buerobass.ch.

Ein grosses Dankeschön an alle, die mitmachen

Für Ihre Teilnahme und die Zeit, die Sie sich dafür nehmen, danken wir Ihnen vielmals.

Online Survey «Academic career, partnership and family» (in English)

Alexander Schärer

News