Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten an Schweizer Universitäten und Hochschulen (KOFRAH)

KOFRAH

Die 1992 gegründete KOFRAH ist die Vereinigung der Gleichstellungs- und Frauenförderungsstellen der Schweizer Universitäten und Hochschulen.

Sie setzt sich für die tatsächliche Gleichstellung und Chancengleichheit von Frauen und Männern in allen Bereichen der Universität sowie der kantonalen und nationalen Hochschul- und Wissenschaftspolitik ein und vertritt ihre Anliegen in verschiedenen nationale Gremien.

Die KOFRAH war und ist massgeblich an der Initiierung und Ausgestaltung des Bundesprogramms Chancengleichheit beteiligt.

Kontaktperson an der UZH (Abteilung Gleichstellung)