Poetry-Slam: Männer* und Gleichstellung

30. November 2018: Ein Poetry-Slam in der Irchelbar mit Texten zum Thema Gender, Feminismus und Männlichkeiten*

Gleichstellung ist ein Thema für alle. Männer* tun sich jedoch häufig schwer damit.

Wie können wir das Thema für alle zugänglicher machen? Was gibt es für Erfahrungen, was sind die Ängste und Sorgen der verschiedenen Geschlechter und in welche Richtung bewegt sich die Gleichstellung?

Eintritt

Kostenlos, Soli-Kasse
Open for all genders

Zeit und Ort

30. November 2018, Türöffnung 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Irchelbar
Winterthurerstrasse 190
8057 Zürich

Organisation

Diesen vierten Anlass in der Reihe «Männer und Gleichstellung» organisiert die Gleichstellungskommission zusammen mit Alexander Robert Herren und James Ackermann, die in der Gleichstellungskommision den Verband der Studierenden der Universität Zürich (VSUZH) vertreten.