Tanja Neve-Seyfarth, M.A.

Tanja Neve-Seyfarth, M.A., Dipl.-Kulturwirtin

Projektleitung: Vereinbarkeit / Kursprogramm / LGBTIQ

Tel.: +41 44 634 22 19

Präsenzzeiten: Mo, Di, Do, Fr

tanja.neve-seyfarth@gleichstellung.uzh.ch

Porträt

  • Studium der Kulturwirtschaft in Passau (D) und Parma (I), Abschluss 1998.
  • Achtjährige Tätigkeit in der Personalentwicklungsberatung der freien Wirtschaft und berufsbegleitende Weiterbildung zur Personalrefrentin.
  • 2008 – 2010 Projektmitarbeiterin der Leuphana Universität Lüneburg (D) in der Organisations- und Personalentwicklung.
  • Seit Oktober 2010 Mitarbeiterin der Abteilung Gleichstellung und Diversität. Zunächst zuständig für den Bereich Vereinbarkeit, zwischen 2017 und 2020 kamen die Bereiche «Kursprogramm» sowie «LGBTIQ» hinzu. Seit Sommer 2021 ausgebildete Diversity Trainerin.
  • Operative Ansprechperson der UZH für den Verein «FidH e.V.» (Familie in der Hochschule) seit 2016