Mitglieder

Die Gleichstellungskommission (GLK) umfasst 18 Mitglieder. Sie setzt sich zusammen aus Professor*innen aller Fakultäten sowie aus Vertreter*innen der Studierenden, Assistierenden und Privatdozierenden.

Die Mitglieder werden von der Erweiterten Universitätsleitung auf Vorschlag der Fakultäten und der einzelnen Gruppierungen auf eine Amtsdauer von zwei Jahren gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.