Chronologie: Institutionalisierung der Gleichstellung an der UZH

1989

Verena Meyer

Der Senat der Universität Zürich setzt einen Ausschuss aus sieben Frauen zusammen. Unter der Leitung von Prof. Heidi Schelbert-Syfrig und Prof. Verena Meyer - später die erste Rektorin der Universität Zürich - stellt dieser Ausschuss das Konzept "Frauenförderung an der Universität Zürich" vor.

1989

Sylvia Derrer

Schaffung der "Frauenanlaufstelle": Sylvia Derrer, juristische Beraterin des Rektors, übernimmt mit 20 Stellenprozenten die Funktion als erste Frauenbeauftragte der Universität Zürich.

1991

foto schelbert-syrig

Gründung der Frauenförderungskommission. Prof. Heidi Schelbert-Syfrig ist deren erste Präsidentin.

1994

Die Frauenförderungskommission heisst neu Gleichstellungskommission.

1995

Ballmer-Cao

Prof. Thanh-Huyen Ballmer-Cao wird die zweite Präsidentin der Gleichstellungskommission.

1996

Elisabeth Maurer

Elisabeth Maurer übernimmt als neue Frauenbeauftragte eine Stelle 50%-Stelle, die nun den Namen UniFrauenstelle – Gleichstellung von Frau und Mann (UFG) erhielt.

1996

Margit Osterloh

Prof. Margit Osterloh wird die dritte Präsidentin der Gleichstellungskommission.

1998

Universitätsgesetz: "Die Universität fördert die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie strebt eine ausgewogene Vertretung beider Geschlechter in allen Funktionen und Gremien an."

2000

Publikation erste Auflage: "Leitfaden zur sprachlichen Gleichbehandlung von Frau und Mann". Dieser Leitfaden wurde in der Folge mehrfach überarbeitet. Zudem kam später ein Leitfaden zum Thema Stelleninserate hinzu.

Inklusive, geschlechtergerechte Sprache an der UZH

2000

Brigitte Woggon

Die dritte Präsidentin der Gleichstellungskommission ist Prof. Brigitte Woggon.

2005

VKGP

Die Universitätsleitung erlässt den  Verhaltenskodex Gender Policy (PDF, 269 KB).

2007

Bild RSB

Die Universitätsleitung erlässt das Reglement zum Schutz vor sexueller Belästigung an der Universität Zürich. Die wichtigsten Punkte sind im Merkblatt Schutz vor sexueller Belästigung zusammengefasst.

2008

Brigitte Tag

Prof. Brigitte Tag ist die fünfte Präsidentin der Gleichstellungskommission.

2009

Umbenennung der UniFrauenstelle in Abteilung Gleichstellung. Die Abteilung wird dem Rektorat unterstellt.

2014

Tatiana Crivelli Speciale

Sechste Präsidentin der Gleichstellungskommission: Prof. Tatiana Crivelli Speciale.

2015

Christiane Löwe

Dr. Christiane Löwe übernimmt die Leitung der Abteilung Gleichstellung.

2018

Die Abteilung Gleichstellung wird dem Bereich der Vize-Rektorin unterstellt.

2018

2019

Umbenennung der Abteilung Gleichstellung in Abteilung Gleichstellung und Diversität.

2019

Katja Rost

Prof. Katja Rost wird die siebte Präsidentin der Gleichstellungskommission.

Fotos

  • Heidi Schelbert-Syfrig: © Juri Weiss
  • Brigitte Woggon: © unbekannt / UZH
  • Alle anderen Fotos: ©Frank Brüderli